Eintrittspreise


Museumsmontag: Montags ist der Eintritt von 18.00 - 21.00 Uhr frei.

 

  Dauerausstellung Wechselausstellung Kombi-Ticket
Vollzahler 5,00 5,00 7,00

Vollzahler

Gruppen ab 10 Personen, pro Person

4,00 4,00 6,00

Familienkarte

zwei Erwachsene mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren

7,00 7,00 10,00
Jahreskarte Vollzahler* 15,00    
Ermäßigter Eintritt 3,00 3,00 4,00

Ermäßigter Eintritt

Gruppen ab 10 Personen, pro Person

2,00 2,00 3,00
Jahreskarte ermäßigt * 10,00    
Dresden-Card 3,00    

* Die Jahreskarte berechtigt zum freien Eintritt in alle Ausstellungen des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr. Sie ist nicht übertragbar und nur in Verbindung mit einem Personaldokument gültig. An Wochenenden kann eine zusätzliche Person bei freiem Eintritt das Museum besuchen. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Erwerb der Jahreskarte.

 

Ermäßigter Eintritt für (bei Vorlage des entsprechenden Nachweises):

  • Schülerinnen und Schüler (auch von Berufsschulen) ab dem 18. Lebensjahr (als Einzelbesucher)
  • Studierende
  • Auszubildende
  • Schwerbehinderte ab 50% Minderung der Erwerbsfähigkeit
  • Bezieher von ALG II
  • Bezieher von Leistungen nach dem AsylbLG
  • Bezieher von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Mitglieder des Verbandes der Reservisten der Bundeswehr e.V.
  • Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
  • Mitglieder des Deutschen Bundeswehrverbandes
  • Inhaber des Kulturpasses Elbe-Labe

Freier Eintritt für (bei Vorlage des entsprechenden Nachweises):

  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Schülerinnen und Schüler (auch von Berufsschulen) ab dem 18. Lebensjahr, die das MHM im Klassenverband besuchen
  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • FSJ-leistende
  • FÖJ-leistende
  • Zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr
  • Reservisten der Bundeswehr mit "Ausweis R/E"
  • Ausgeschiedene Soldaten auf Grund anerkannter Dienstbeschädigung
  • Angehörige der Streitkräfte der NATO
  • Eine Begleitperson, soweit im Schwerbehindertenausweis vermerkt
  • Mitglieder des Internationalen Museumsrates (ICOM)
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbundes
  • Mitglieder des Fördervereins des Militärhistorischen Museums
  • Pressevertreter
  • Angemeldete Gruppen des Karrierecenter Bw im Rahmen personalwerblicher Maßnahmen
  • Angemeldete Gruppen der Jugendoffiziere im Rahmen der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr

In Einzelfällen kann der Direktor des MHM auf die Zahlung von Eintritt verzichten.