Praktika

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr ist eines der größten militärhistorischen Museen weltweit. Es ist ein Ort individueller Bildung und Forum der öffentlichen Auseinandersetzung mit Militär- und Militärgeschichte. Im Rahmen seines Bildungsauftrags bietet das Museum wissenschaftliche Praktika in verschiedenen Forschungsbereichen an. Das Angebot gilt für Studenten der Geschichts-, Staats- oder Politikwissenschaften, der Museologie und benachbarter Fächer mit abgeschlossenem Grundstudium oder ab dem dritten Bachelor-Semester.
Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt sechs Wochen, semesterbegleitende Praktika sind ebenfalls möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit folgenden Angaben und Unterlagen:

-    gewünschter Zeitraum (gegebenenfalls mit Ausweichtermin)
-    gewünschte Abteilung (bitte konkrete Angaben, insbes. bei den Werkstätten)
-    vollständiger Lebenslauf
-    gegebenenfalls Zeugnisse

per Post oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Betreffzeile "Bewerbung Praktikum".

Hinweis: Der Zeitraum vom Eingang der Bewerbung bis zum ersten Praktikumstag nimmt mindestens drei Monate in Anspruch!

Hinweis für Wehrübende

Die Ableistung von Einzelwehrübungen ist grundsätzlich dann möglich, wenn der jeweilige Mob-Truppenteil Wehrübungstage zur Verfügung stellt.